Hintergrund 214#

Sonntag, 24. Juli 2016



Liebe Besucher meines Blog,s

was macht man wenn es heiß ist, ich habe gebastelt und bin gespannt wie Euch meine Karten gefallen.


Für ein Geschenk fehlte noch eine passende Karte und so habe ich von allen den Resten eine Karte gebastelt.


Mit der Gitter Stanze habe ich ca. 120 Hüllen für Merci Riegel für ein Senioren Frühstück.


Ich bin gespannt wie Euch meine Werke gefallen.

LG. Friederike



Sonntag, 17. Juli 2016

Hallo ihr lieben Leser und Besucher meines Blog,s,

bei den kühlen Temperaturen die letzten Tage habe ich mich mal wieder an meinen Schreibtisch gesetzt und Bastelvorschläge nach gebastelt.

Es entstand eine kl. 6 eckige Box, bei der ich das farbige Papier selber hergestellt habe, mit Rasierschaum und flüssigen Farbspritzern. Beides wurde dann miteinander vermischt.
Es ist erstaunlich was für schöne Farbzusammenstellungen zum Vorschein gekommen sind.



Mein nächster Versuch ist eine Kuller Karte. Ich finde sie witzig und habe so erstmal eine ganz einfache gebastelt. Mit dem Abschluss bin ich noch nicht so einverstanden aber das kommt auch noch.


Das Innenteil sieht so aus.


Lieben Gruß Friederike




Freitag, 15. Juli 2016



Hallo Ihr Lieben,

nun auch traurige Karten müssen aufgefüllt werden und so habe ich eine solche Karte gearbeitet mit Resten aus der Schnipsel Kiste.


LG. Friederike





Sonntag, 10. Juli 2016



Hallöle,

das Gestalten mit Folien macht mir viel Spaß und es gibt viele Muster und Möglichkeiten.


In meiner Sammlung und Reservekiste fehlen Karten die man auch mal an Herren schicken kann und so werde ich in den nächsten Tagen einige basteln.

LG. Friederike

Montag, 4. Juli 2016

Hallo Ihr lieben Leser und Besucher meines Blogs.

Wieder einmal habe ich etwas interessantes bei You Tube entdeckt und natürlich auch gleich ein Muster angefertigt.
Ja was man doch so alles mit Materialien fertigen kann die schon im Haushalt zum Einsatz kommen, z. B. Metallfolie.
Die Anregung fand ich bei Susanne Kiehn.



Viel Spass beim Nachbasteln.

LG. Friederike